Unsere Förderprojekte

Anna-Konstantin-Förderung

 

 

Dank der Initiative und des besonderen Engagements von Freifrau Myriam von Korff können wir mit der Anna-Konstantin-Förderung seit vielen Jahren junge Reiter im einzigartigen Projekt „Reiten in der Schule“ unterstützen. Unter dem Dach unseres Vereins finanziert diese Einrichtung u.a. das Pferd Comtesse Kolibri. Die 14-jährige Stute wird besonders talentierten Reitern für den Unterricht und für die Teilnahme an Turnieren zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!


Die Reparatur der Uhr im Uhrtürmchen

 

Der Vorstand unseres Vereins ist sich, nach eingehender Prüfung, einig darin und hat beschlossen, die Reparatur der Uhr zu unserem Jahresspenden-Projekt 2021 zu erklären. Notwendig sind der Austausch der vier Zifferblätter und die  Reparatur der historisch originalen Viertelstundentakt-Glocke von 1789. Insgesamt kosten die Reparaturarbeiten, gemäß vorliegenden Angeboten, ca. 7.800 Euro.

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende für die Unterstützung dieses Projekts! Zum detaillierten Spendenaufruf kommen sie hier: Spenden


Übergabe eines neuen Pferdeanhängers an das Projekt "Reiten in der Schule" während des CSI 2019.
Übergabe eines neuen Pferdeanhängers an das Projekt "Reiten in der Schule" während des CSI 2019.
  • Übernahme der Herausgeberschaft des neuen Bildbands EDLE PFERDE AN DER DOSSE von Jana Harder. Die Präsentation fand auf der 1. Hengstparade am 14.09.2019 in Neustadt statt.
  • Anfertigung von historischen Uniformen
  • Anfertigung von Reitkleidern für die Damensattelquadrille
  • Restaurierung historischer Kutschen (Krönungskutsche, Mecklenburg-Strelitz, Einfahrwagen)
  • Ankauf der „Kinderkutsche“
  • Mitfinanzierung der Bronzestatue von „Kolibri“ im Landgestüt
  • Ankauf der Turmuhr für das ehemalige Verwaltungsgebäude im Landgestüt
  • Ankauf von Damensätteln
  • Ankauf und Restaurierung historischer Gemälde vom Neustädter Gestüt
  • Ankauf von Fanfaren für den Fanfarenzug
  • finanzielle Unterstützung bei der Gestaltung des Vereinszimmers im Landstallmeisterhaus
Laura Strehmel mit Pferd Lucie, Mannschafts-Bronzegewinnerin der Jugend EM in Arezzo (Italien) © Björn Schroeder
Laura Strehmel mit Pferd Lucie, Mannschafts-Bronzegewinnerin der Jugend EM in Arezzo (Italien) © Björn Schroeder
  • finanzielle Unterstützung bei Ankauf von Reitausstattung und Zubehör (einheitliches Outfit)
  • Finanzierung der Reitlehrer für Weiterbildungsmaßnahmen (Bundestrainer) – sowohl in Neustadt (Dosse), als auch außerhalb (Hoya, Klosterhof Medingen)
  • Unterstützung Auszubildender sowohl während, als auch nach erfolgreicher Ausbildung (nach sehr gutem Abschluss)
  • finanzielle Unterstützung der Reiter des Gestütes
  • Ankauf von 2 Warmbluthengsten (Uckermärker)


Weiteres Engagement für

  • Unterstützung der Landesmeisterschaften in Dressur, Springen und Vierkampf
  • Werbemaßnahmen zur Hengstparade und zur Hubertusjagd
  • Unterstützung Buchveröffentlichung
  • Unterstützung bei der Neugestaltung der Broschüre „Sanssouci der Pferde“
  • Zahlung einer Zuwendung für das „Reiten in der Schule“ als Eigenanteil für die Auszahlung einer Zuwendung des Wirtschaftsministerium

Unser Bildband

  • Übernahme der Herausgeberschaft des fantastischen Bildbands EDLE PFERDE AN DER DOSSE von Jana Harder
  • Haltung und Bereitstellung von einer Stute für das „Reiten in der Schule“ über die Anna-Konstantin-Stiftung
  • Unterstützung für Weiterbildungsmaßnahmen für Reiter des Gestütes